Sie sind hier: > Clearingstelle
Aktivitäten
Mediendorf Wannweil auf der Grünen Woche in Berlin Zwei innovative Wannweiler Projekte wurden kürzlich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vorgestellt... [weiter lesen]
Startschuss TYPO3 WebsiteEs ist soweit!! Die Typo3 Website der Mediendörfer geht online... [weiter lesen]
Bahnfahrt Minister Hauk am 6. Juli 2006Herr Minister Peter Hauk MdL unternimmt am 6. Juli eine Bahnfahrt ... [weiter lesen]
Wannweil: Virtuelles Einkaufszentrum - hohe ZugriffszahlenVirtuelles Einkaufszentrum - Wannweiler Internetportal verzeichnet hohe ... [weiter lesen]
Wurmberg: Eröffnung KOMM-INUnter großem öffentlichen Interesse ist am Samstag, 13. Mai 2006 der 10. KOMM-IN Standort ... [weiter lesen]

Clearingstelle jetzt mit eigener Homepage


Die Clearingstelle hat jetzt eine eigene Homepage:
http://www.clearingstelle-bw.de/

 

Clearingstelle


Clearingstelle "Neue Medien im Ländlichen Raum"

Die Problemstellung

Nicht zuletzt durch das Engagement der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg und des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg zusammen mit dem Gemeindetag Baden-Württemberg, erkennen immer mehr Kommunen, dass insbesondere für die kleinen und mittleren Unternehmen im Ländlichen Raum eine optimale Versorgung mit den Dienstleistungen der Neuen Medien, also insbesondere ein schneller und kostengünstiger Zugang zum Internet, zur wirtschaftlichen Überlebensfrage der Unternehmen und ihrer für den Ländlichen Raum besonders wichtigen Arbeitsplätzen gehört.

Zu wenig Wissen .....
Viele Kommunen entdecken, dass sie nicht über die ausreichenden, notwendigen Informationen zur Beurteilung ihrer Situation in Sachen Neue Medien verfügen oder ihre örtliche Versorgung mit diesen Dienstleistungen nicht hinreichend ist.

Unübersichtlicher Telekommunikationsmarkt .....
Nachdem der liberalisierte Telekommunikationsmarkt sich unübersichtlich gestaltet, benötigen die Städte und Gemeinden entsprechende Hinweise, in welche Richtung eine auf ihre örtliche Situation zugeschnittene Lösung gehen könnte, um dann konkret mit entsprechenden Anbietern zu verhandeln. Hierbei spielt die fachliche Kompetenz der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg eine entscheidende Rolle.

Lösungsansätze

Clearingstelle
Die Clearingstelle "Neue Medien im Ländlichen Raum" wurde 2004 gegründet, um den Gemeinden und Städten eine erste Orientierung zu bieten. Sie besteht in Form einer Arbeitsgruppe, der die folgenden Einrichtungen und Organisationen angehören:

Vorsitzender der Clearingstelle "Neue Medien im Ländlichen Raum" ist Bürgermeister Friedrich Scheerer, Mediendorf Mönchweiler.

Arbeitsweise
Die Clearingstelle kann von jeder Gemeinde im Ländlichen Raum Baden-Württemberg kostenlos kontaktiert werden. Sie gibt erste, unverbindliche Lösungshinweise für spezifische, örtliche Probleme. Die Clearingstelle tagt je nach Bedarf.

Kontakt
Rathaus Mönchweiler
Bürgermeister Friedrich Scheerer
Hindenburgstrasse 42, 78087 Mönchsweiler
Tel.: 07721 / 94 80 - 0
E-Mail: scheerer(at)moenchweiler.de

oder

Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum, Ref. 41
Kernerplatz 10, 70182 Stuttgart
Ansprechpartner: Michael Reiss
Tel.: 0711 / 1 26 - 22 81
E-Mail: michael.reiss(at)mlr.bwl.de

Minister Peter Hauk MdL:
"Datenautobahn muss auch den Ländlichen Raum erschließen"
Aktionsprogramm des Ministeriums vorgestellt / Übertragung großer Datenmengen ist ein Schlüssel für den jeweiligen Wirtschaftsstandort
Pressemitteilung vom 19. Dezember 2005 (mehr.....)
Flyer zum Download (PDF, 189 KB)

Flyer
Flyer der Clearingstelle


Publikationen

Digitale Infrastrukturen im Ländlichen Raum
Verfasser: Prof. Dr. Fritz Steimer - FH-Furtwangen, Steinbeis TZ - Neue Medien
Herausgeber: Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg Johannesstrasse 27, 78056 Villingen-Schwenningen
Tel: 07720 / 97 16 - 0, Fax: 07720 / 97 16 - 20
E-Mail: info(at)regionalverband-sbh.de
www.regionalverband-sbh.de

 
Die neuen Medien im Ländlichen Raum
Der Aufsatz von Walter Berner, Technischer Leiter der LFK, ist in der Zeitschrift die Gemeinde vom 15.07.2005 erschienen.
(mehr.....) (PDF, 993 KB)

Veranstaltungen

 14. November 2005 in Tuttlingen
Die Versorgung des Ländlichen Raums Baden-Württemberg mit den Neuen Medien - Fakten, Stand, zukünftige Perspektiven
Vortrag Walter Berner
Vortragsfolien (PDF, 275 KB)

 
 14. April 2005 in Schliengen
Die Versorgung des Ländlichen Raums Baden-Württemberg mit den neuen Medien - Fakten, Stand, zukünftige Perspektiven
Vortrag Walter Berner
Vortragsfolien (PDF, 381 KB)

 
 27. April 2004 in Leutkirch
Die Versorgung des Ländlichen Raums Baden-Württemberg mit den neuen Medien - Fakten, Stand, zukünftige Perspektiven
Vortrag Walter Berner (.....mehr)
Download (PDF, 92 KB)
Vortragsfolien (PDF, 314 KB)